Bias_Leandra_2022_0134_web_edited.png

SP Kandidatin

Feministische Tabubrecherin

 zur sexuellen Selbstbestimmung

vom Asylwesen bis

Mein Programm

Ich kandidiere für die SP Frauen* für die Grossratswahlen im Kanton Bern am 27. März 2022.

 

Spätestens seit der Pandemie ist klar, wir brauchen progressive Kräfte in den kantonalen Parlamenten.

Die Forschung zeigt: sozialdemokratische Parteien schneiden am besten ab, wenn sie mutig sind. Wenn rechte Parteien Grundrechte angreifen, müssen wir sie nicht nur verteidigen, sondern offensiv noch breiter diskutieren und einfordern.

Darum mache ich zwei Tabuthemen zu meinem Wahlkampf!

Im Asylwesen fordere ich:

Zugang zur Opferhilfe für Geflüchtete, die Opfer sexualisierter Gewalt wurden.

Schulung zu geschlechtsspezifischer Gewalt und Asylgewährung für Personal im Asylzentrum.

Für sexuelle Selbstbestimmung braucht es:

Kantonalen Fonds für gratis Verhütung und finanzielle Hilfe für Abtreibungen in Härtefällen.

Zeitgemässe sexuelle Bildung in Schulen.

Eine Standesinitiative, um Abtreibungen komplett zu legalisieren.

Wie du helfen kannst

Red über die Wahlen! Und überzeuge möglichst viele Leute, die SP Frauen* Liste zu nehmen und mich 2x draufzusetzen!

​​Im realen Leben

Komm mit an unsere Veranstaltungen und hilf mir, Flyer zu verteilen!

  • 13. Februar, 10-12, Brunnmattschulhaus

  • 26. Februar, 13-15, Treffpunkt Loryplatz, danach geht's auf zum Quartierspaziergang

  • 8. März, 12:30-13, Waisenhausplatz sowie 13:25, Bundesplatz

  • 15. März, 18:30-20, Bahnhofsplatz

  • 19. März, 10-12, Eigerplatz

Keine Zeit oder eher schüchtern? Gar kein Problem. Ich bin auch sehr dankbar, wenn du ein paar Postkarten an deine Freund*innen und Bekannte schickst. Nutz das Kontaktformular und sag mir wieviele Karten du möchtest und wo du wohnst!

In der virtuellen Welt

Braucht am wenigsten Zeit, aber hilft echt: Like und teile meine Beiträge auf Twitter, Instagram, Facebook oder LinkedIn.

Noch besser: Teile deinen Netzwerken mit, warum du für mich stimmen wirst (oder würdest falls nicht stimmberechtigt oder nicht in Bern)! Gerne kannst du dafür diese Vorlage nutzen.

Schau vorbei und unterstütze mich:

  • 9. März, 19:30-20, bin ich als Gästin auf Insta Live

  • 2., 4. und 18. März, 19:30-20, hoste ich Insta Live Rooms

Fragen, Unsicherheiten? Kontaktiere mich via Formular hier oder auf den sozialen Medien. Ich antworte meist umgehend, ausser morgens (kein Morgenmensch!).